Methode

Gesichter lesen – die Methode

Unsere Mimik kommuniziert unser inneres Erleben in jedem Augenblick nach außen. Selbst wenn das Mienenspiel scheinbar unbewegt ist, können daraus Rückschlüsse auf die Gefühls- und Gedankenwelt eines Menschen gezogen werden. Diese Signale zu sehen und richtig zu deuten, ist der Schlüssel zu einem tieferen Verständnis unserer Mitmenschen. Das ermöglicht es, zwischen den Zeilen zu lesen und zum Beispiel unausgesprochene Einwände und Wünsche zu erkennen.

Spätestens seit die US-Krimiserie „Lie to me“ auf VOX ausgestrahlt wurde, interessiert und fasziniert die Fähigkeit in Gesichtern zu lesen eine immer breitere Öffentlichkeit. Dennoch ist es ein Bereich, der vielen noch neu und unbekannt ist. Eine perfekte Grundlage für einen unterhaltsamen und anregenden Vortrag.

Angetrieben durch die Vision dieses wertvolle und noch bis vor wenigen Jahren Geheimdiensten vorenthaltene Wissen allen Menschen zugänglich zu machen, hat Dirk W. Eilert aufbauend auf den neuesten Forschungsergebnissen aus Psychologie und Verhaltensforschung im Jahr 2011 das Mimikresonanz®-Training entwickelt. In seinen Vorträgen kombiniert er die Erkenntnisse aus der Mimikresonanz® mit der praktischen Anwendung dieses Wissens – maßgeschneidert auf die Bedürfnisse von Zuhörern unterschiedlichster Branchen und Zielgruppen.

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihre Veranstaltung.

Erfahren Sie mehr über Mimikresonanz® – die Methode des Gesichterlesers – in unserer 2-minütigen Videoeinführung.